Aufnahmealter:

Kinder ab 2 Jahre, bis zum Schulbeginn

 

 Angebotsformen:

Gruppe1:  altersgemischte Gruppe mit verl. Öffnungszeiten (22 Plätze)
Gruppe2:  altersgemischte Ganztagesgruppe sowie Gruppe mit verl. Öffnungszeiten  (22 Plätze)
Gruppe3:  altersgemischte Ganztagesgruppe (20 Plätze)

 

 

 

Öffnungszeiten:

Gruppe mit verl. Öffnungszeiten: von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ganztagesgruppe:

 

Mo. bis Do. von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

  Erstkind Zweitkind
Ganztageskinder: 273,00 € 176,00 €
Kinder mit verl. Öffnungszeiten: 129,00 € 88,00 €
2- jährige Kinder Ganztagesgruppe: 328,00 € 264,00 €
2- jährige Kinder verl. Öffnungszeiten: 190,00 € 143,00 €

                                     

Warmes Mittagessen:                                         3,40 Euro pro Tag

Die Beiträge werden zum jeden 5. des jeweiligen Monats fällig. Die Beiträge für Kinder mit verlängerten Öffnungszeiten sind in 11 Monatsraten zu bezahlen. Somit ist der August jeweils beitragsfrei. Die Elternbeiträge für Ganztageskinder fallen aufgrund der durchgängigen Öffnungszeiten für alle zwölf Monate an. 

 

 

Schließtage 2020/2021 für die verlängerte Öffnungszeit:

Die Kindertagesstätte St. Josef hat im Jahr 2020/2021 für die VÖ- Betreuung: 

Weihnachtsferien: 23. Dezember 2020 - 3. Januar 2021
Wiederbeginn der Kinder: 4. Januar 2021
Planungstag des päd. Personals: 11. Januar 2021
Pfingstferien: 31. Mai 2021 - 4. Juni 2021
Sommerferien: 9. August 2021 - 27. August 2021
Planungstag des päd. Personals: 13. September 2021
Weihnachtsferien: 23. Dezember  2021 - 31. Dezember 2021
   
   
   
   
   
   

 

 

 Schließtage 2020/2021 für die Ganztagesgruppe:

Die Kindertagesstätte St. Josef hat im Jahr 2020/2021 für die GT- Betreuung:

Weihnachtsferien: 23. Dezember 2020 - 3. Januar 2021
Wiederbeginn der Kinder: 4. Januar 2021
Planungstag des päd. Personals: 11. Januar 2021
Brückentag: 14. Mai 2021
Planungstag des päd. Personals: 13. September 2021
Weihnachtsferien: 23. Dezember 2021 - 31. Dezember 2021
   
   
   
   
   
   


 

  

Verpflegung

Die Kinder der verlängerten Öffnungszeit bringen Frühstück und Vesper selbst mit. Ganztageskinder erhalten ein warmes Mittagessen und bringen das Frühstück selbst mit.

 

Räumlichkeiten:

Drei Gruppenräume, ein Intensivraum, ein großer Turnraum der zum Spielen, Toben, Turnen und mittags zum Schlafen für die Ganztageskinder genutzt wird.

 

 

Unsere KiTa

Unsere Kita wurde 1969 in Diedesheim, einem Stadtteil von Mosbach, erbaut.
Er liegt in einem Wohngebiet umgeben von Weinbergen.

 

Unser Außengelände verfügt über einen großzügigen Spielbereich

 

 Das Gartengelände ist jederzeit für die Kinder verfügbar

 

Unsere Kita besteht aus drei Gruppenräume, die alle ähnlich eingerichtet sind

 

Elternbeiräte 2020/2021

Gruppe 1, Marienkäfergruppe: Frau Eifler, Frau Pauli
Gruppe 2, Tigerentengruppe: Frau Maylandt, Frau Poss
Gruppe 3, Schildkrötengruppe: Frau Diringer, Frau Karadag
Elternbeiratsvorsitzende: Frau Maylandt Stellvertretung: 

 

 Unser Kindergarten- ABC

Aufsichtspflicht:

Während des Kindergartenzeit stehen die Kinder unter unserer Aufsichtspflicht, jedoch nur dann, wenn die Kinder auch uns persönlich übergeben werden. Für den Weg zum Kindergarten und nach Hause, sind Sie als Eltern verantwortlich.

Bürozeiten:

Die Bürozeiten der Leiterin sind:

Montag: 14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag: 7.45 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag: 11.30 Uhr - 13.00 Uhr

Freitag: 11.30 Uhr - 13.00 Uhr

Eingewöhnungsphase:

Die Eingewöhnungsphase ist für das Kind, sowie auch für die Eltern eine wichtige Zeit. Hier ist es beteutend, zur Einrichtung und zur Erzieherin Kontakt und auch Vertrauen aufzubauen. Wann die Eingewöhnungsphase beendet ist, ist von Kind zu Kind verschieden. Sie kann Tage, Wochen und in seltenen Fällen, auch Monate dauern. Eltern erleichtern ihem Kind den Eintritt in den Kindergarten, indem sie sich klar und herzlich verabschieden und dem Kind signalisieren, dass es im Kindergarten gut aufgehoben ist.

Elternarbeit:

Die Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kindergartenarbeit (ohne Eltern geht es nicht).Wir wünschen uns deshalb, auch im Interesse Ihrer Kinder eine gute und angenehme Zusammenarbeit. Wenn Probleme auftauchen, die Ihr Kind oder die Kindergartenarbeit betreffen, wenden Sie Sich bitte direkt an uns. Für Kritik und Anregungen Ihrerseits sind wir stets offen und dankbar.

Elternbriefe:

Alle Informationen und Termine erfahren Sie aus unseren Elternbriefen. Bitte lesen Sie Sich deshalb unsere Briefe genau durch und nortieren Sie Sich die Termine. Vielen Dank.

Feste und Feiern:

Bei unseren Festen sind wir auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen. Über Ihre tatkräftige Unterstützung freuen wir uns daher sehr.

Bei den Veranstaltungen, wo Sie als Eltern teilnehmen, z.B. Laternenumzug, Sommerfest,... liegt die Aufsichtspflicht immer bei den Eltern.

Frühstück:

Bitte achten Sie auf ein reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück.

Geburtstage:

Nach Absprache mit der Erzieherin, feiern wir den Geburtstag Ihres Kindes im Kindergarten. Die Eltern bringen hierzu z.B. Kuchen, Butterbrezeln, Getränke, oder ähnliches mit in die Einrichtung, damit das Geburtstagskind gemeinsam mit seinen Freunden feiern kann.

Hausschuhe:

Ihr Kind benötigt im Kindergarten Hausschuhe. Diese sollen namentlich gekennzeichnet sein und auch immer angezogen werden. (Sommer und Winter) Bitte prüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob die Schuhe noch passen.

Informationen:

Außer den Elternbriefen, hängen Plakate und Informationen an den Eingangstüren und vor den einzelnen Gruppenzimmern.

Krank sein:

Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Ihr Kind krank geworden ist. Bei ansteckenden Krankheiten, muss nach der Genesung eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Arzt mitgebracht werden. Wenn wir über ansteckende Krankheiten benachrichtigt werden, dann können wir die übrigen Eltern über einen Aushang informieren. Nähere Informationen finden Sie im Infektionsschutzgesetz in Ihrem Aufnahmeheft.

Müllvermeidung:

Um Müll zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, Ihrem Kind das Vesper in einer Plastikschüssel mitzugeben. Auch Getränke sollen nur in Mehrwegflaschen mitgebracht werden- keine "Trinkerchen".

Öffnungszeiten:

Verlängerte Vormittagsgruppe (VÖ-Gruppe):

Montag - Freitag:            7.30 Uhr - 14.00 Uhr

Ganztagesgruppe (GT-Gruppe):

Montag - Donnerstag:      7.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:                             7.00 Uhr - 16.00 Uhr

Spielbereich:

Die Kinder müssen während der Freispielzeit nicht nur im Gruppenraum spielen. Sie dürfen nach Absprache mit der Erzieherin auch den Flur, den Turnraum und den Garten unserer Einrichtung als Spielbereich nutzen.

Spielsachen:

Jedes Kind darf eigenes Spielzeug, in Maßen, mit in den den Kindergarten bringen. Für diese Spielsachen übernehmen wir allerdings keine Garantie auf Vollständigkeit und Unversehrtheit.

Turnen:

Wir turnen in der Regel jede Woche. Dazu benötigt Ihr Kind entsprechende Kleidung. Eine Turnhose und Gymnastikschläppchen, oder Anti-Rutsch-Socken und ein T-Shirt. Bitte geben Sie Ihrem Kind diese Dinge gekennzeichnet in einem Turnbeutel mit.

Vorschulkinder:

Die Vorschulkinder sind Kinder, die das letzte Jahr im Kindergarten sind. Mit diesen Kindern werden gezielte Angebote und Aktivitäten durchgeführt: wöchentliches Vorschulangebot, Besuche der Kooperationslehrerin der Diedesheimer Grundschule, besondere Ausflüge,...

Wetterfeste Kleidung:

Frische Luft ist gut für uns, darum sind wir oft draußen. Deshalb wäre es gut, wenn Ihr Kind im Kindergarten auch Schlechtwetterkleidung zur Verfügung hätte (Gummistiefel, Matschhose, Regenjacke). Nach dem Motto: "Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur unpassende Kleidung".

 

Wir hoffen, dass unser Kindergarten ABC Ihnen einen kleinen Eindruck in unsere Arbeit mit den Kindern gibt und den Einstieg in unsere Einrichtung erleichtert.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit

Ihr Kita-Team St. Josef Diedesheim