„Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern.“

Unter dieser Überzeugung hat sich unsere Einrichtung auch in diesem Jahr wieder dazu entschlossen bei der Sammelaktion für den Tafelladen teilzunehmen. Gemeinsam wurden vielerlei verschiedener Spenden für Menschen gesammelt, welche nicht so viel haben, wie wir selbst. Uns ist es von besonderer Bedeutung, dass auch unsere Kinder schon so früh wie möglich mit dem Thema teilen und helfen konfrontiert werden. Somit sind auch sie mit großer Begeisterung und Motivation dabei unseren Korb zu füllen. Ihnen wurde mit dieser Aktion klar, dass vielerlei unserer Lebens- und Versorgungsmittel keine Selbstverständlichkeit für jeden Menschen darstellen. Somit konnte eine gute Basis für Hilfsbereitschaft und die uns so wichtige Nächstenliebe geschaffen werden.

Wir freuen uns dem Tafelladen und insbesondere allen Bedürftigen mit unserer Spende ein bisschen helfen zu können. Was wir abgegeben haben, schadete uns nicht aber kann in Zukunft jemand anderen hoffentlich sehr glücklich machen. Somit haben wir unser Ziel für diese Aktion erreicht und wollen auch künftig an andere denken.

 

DSC01315DSC01314