Liebe Eltern,

wir begrüßen das neue Jahr und wünschen euch viel Glück im neuen Jahr und Gottes Segen.

Wir sind froh und dankbar dass Gott uns ein neues Jahr geschenkt hat

und auch die Kinder danken Gott dafür was ihnen wichtig ist.

„Lieber Gott, ich danke dir …

für den Spaß und die Sonne, für Mama & Papa, für

das gute Essen, für die Sterne und die Tiere und Danke für meine Freunde…“

Gemeinsam wollen wir Gott danken und beten:

Lieber Gott,

Danke für das neue Jahr,

Danke dass es mir gut geht.

Danke für meine Familie und meine Freunde.

 

Wir starten durch ins Jahr 2018 und wollen sportlich unter dem Motto:

„Ich bin fit, ich mach mit“

in unser diesjähriges Faschingsthema: „Es lebe der Sport“  einsteigen.

Aufgrund sehr positiver Resonanz der Kinder auf unser Advents-  Yoga und immer wieder leidenschaftlichen Turntagen, spüren wir,  dass die Kinder das Thema Sport lieben und sich in der Bewegung sehr wohl fühlen und ihre Freude und ihr Körpergefühl besonders gut ausleben können.

Ein Kind ist immer in Bewegung und gerade in der langen dunklen Winterzeit braucht es diese Erfahrung umso mehr.

Herzliche Einladung zu unserer Faschingsfeier

am Donnerstag, den 8.02.2018 um 12.33 Uhr

unter dem Motto: „ Es lebe der Sport –

Ich bin fit, ich mach mit…“

An diesem Tag seid ihr, liebe Eltern, Oma`s & Opa`s & alle die dabei sein möchten, herzlich eingeladen! Mit einem kleinen abwechslungsreichen Programm wollen wir euch im Kindergarten sportlich begrüßen und mit Guter- Laune- Musik das Tanzbein schwingen.

 

Gemeinsam entdecken die Kinder was ihnen Spaß macht. Für welche Sportart bzw. Verkleidung sich euer Kind entschieden hat, werden wir anhand einer Liste aushängen.

Am Freitag, den 9.02., und am Rosenmontag und Faschingsdienstag (12. + 13.2.2018) dürfen die Kinder je nach Belieben auch verkleidet in den Kindergarten kommen. GEWEHRE und ANDERE WAFFEN sind VERBOTEN!

Wichtige Termine zum Vormerken:

 

Mittwoch, den 17.01.2018

Kooperationslehrerin Frau Kühn kommt zu den Schulanfängern

 
Donnerstag, den 18.01.2018

Gemeinsamer Kochtag

 
Donnerstag, den 1.02.2018

Gemeinsames Frühstück

 
Mo.- Fr. 5.-9.02.2018

Schulpraktikantin Anne Gastler kommt zu uns in den Kindergarten

 
Donnerstag, den 8.02.2018 ab 12.33 Uhr

Faschingsfeier: „Es lebe der Sport- Ich bin fit, ich mach mit…“

 
Fr. 9.2.- Di. 13.2. 2018

Wir feiern Fasching! –  Die Kinder dürfen verkleidet kommen.

 
Donnerstag, den 15.02.2018

Gemeinsamer Kochtag

 
Mittwoch, den 28.02.2018

Kooperationslehrerin Frau Kühn kommt zu den Schulanfängern

 
Donnerstag, den 1.03.2018

Gemeinsames Frühstück

 
Dienstag, 13.03.2018

Gemeinsamer Elternabend in St. Josef Mosbach (Einladung folgt)

 
Mittwoch, den 14.03.2018

Kooperationslehrerin Frau Kühn kommt zu den Schulanfängern

 
Donnerstag, den 15.03.2018

Gemeinsamer Kochtag

 
Mittwoch, den 21.03.2018

Leiterinnenkonferenz Isabel Wagner- Mackamul

 
Dienstag, 3.04. + Mittwoch, 4.04.2018

OSTERFERIEN

 

Liebe Eltern,

 

wir möchten Euch schon heute recht herzlich einladen zu unserem

 

Frühlingsgottesdient am Samstag, den 14. April 2018  um 17.30 Uhr

 

in die Kath. Kirche St. Josef in Sattelbach.

 

Aufgrund weniger Eucharestie bzw. Gottesdienstfeiern in der Kirche in Sattelbach war die Terminfindung in diesem Jahr nicht einfach. Die wenigen Termine die uns zur Verfügung standen, waren bereits belegt, deshalb haben wir die Möglichkeit ergriffen dieses Jahr etwas Neues auszuprobieren und einen Samstagabend Gottesdienst mitzugestalten. Damit es für die Kinder nicht zu spät wird, haben wir mit Absprache des Pfarrers die Gottesdienstfeier um eine Stunde vorverlegt.

 

Wir laden euch ein unter dem Motto:

„Immer wieder kommt ein neuer Frühling…“

uns auf die  Zeit der Veränderungen in der kommenden Jahreszeit einzustimmen.

 

Guter Gott, es ist wie ein Wunder,

die ersten Blumen blühen endlich wieder,

es wird wieder wärmer,

die Kinder freuen sich auf das Spielen in der Sonne.

Der Winter geht zu Ende.

Wie gut, dass wir uns darauf verlassen können,

dass das Leben immer wieder neu beginnt.

Das Leben der Pflanzen und Bäume,

das Leben der ganzen Natur.

Auch in unserem Leben fängt immer wieder etwas Neues an.

Wir werden größer und älter,

wir können uns verändern,

wir dürfen Neues versuchen,

wenn wir etwas falsch gemacht haben.

Das macht deine Wärme und Liebe,

die uns sagt, wir sind dir wertvoll.

Wir wünschen uns, dass das alle Menschen erfahren können.

AMEN