Im Kindergarten haben die Kinder das Thema Schmetterlinge behandelt. Die Kinder hörten, die Geschichte „Der kleinen Raupe Nimmersatt“, gestalteten den Lebenskreislauf der Raupe und hörten Lieder über die Schmetterlinge. Hierbei lernten die Kinder bereits, dass aus einem kleinen Ei eine Raupe schlüpft. Wenn diese Raupe genügend gegessen hat wird sie immer dicker und dicker und verpuppt sich schließlich in einen Kokon. Nach ein paar Tagen schlüpft aus dem Kokon ein Schmetterling.

 

Um dies den Kindern begreifbar zu machen, haben wir Schmetterlingsraupen besorgt. Diese hatten Futter in ihrem Becher.

Nach einer Zeit haben sich diese am Deckel verpuppt in einem Kokon.

Nach einigen Tagen ist ein Schmetterling geschlüpft. Die Kinder haben diese mit Wasser und Blumen gefüttert.

geschlüpft

Nachdem alle geschlüpft waren, haben wir diese auf unserem Spielplatz freigelassen.