In den vergangenen Wochen haben sich die Kinder mit Jesus beschäftigt. Sie haben viele Geschichten gehört und ihn näher kennen gelernt. Dabei haben sie gemerkt, dass Jesus ein guter Freund für sie ist.

Außerdem sind in die Bärengruppe zwei Strumpfschlangen eingezogen, diese heißen Susi und Paul. Für sie haben die Kinder ein eigenes Haus mit Bett, Badewanne und sogar ein Pool mit Sprungbrett gebaut.

Von den beiden haben die Kinder den Auftrag bekommen Sonnenstrahlen über die Fastenzeit zu sammeln. Es gab immer einen Sonnenstrahl, wenn die Kinder gut zu einander waren, etwas Neues gelernt haben, usw. Nun hat die Sonne viele tolle Strahlen.

Als nächstes werden die beiden Besuch von Freunden bekommen. Wir sind schon sehr gespannt, wer das nur sein kann.

Heute war auch der Osterhase in der Kita. Er hat jedem Kind eine kleine Tüte mitgebracht und diese auf dem Spielplatz versteckt. Alle Kinder waren sehr aufgeregt.