Kindergarten St. Josef: Hammerweg 30 Mosbach

Einladung zum 2. Weihnachtsmarkt

 

Wir wollen sie herzlich zu unserem 2. Weihnachtsmarkt am

Donnerstag, den 14.12.2017 von 17:30-18:30 Uhr auf den Spielplatz des Kindergartens einladen. Wir feiern gemeinsam mit ihnen in besinnlicher Atmosphäre, musikalischer Begrüßung, Weihnachtsbaum schmücken und Verkauf von selbsthergestellten Adventsdekorationen.

Für selbstgemachte Waffeln, Glühwein & Kinderpunsch wird gesorgt sein.

Wir freuen uns auf ihr Kommen.

 

 

  1. Schließtage für das Kindergartenjahr 2018

Weihnachtsferien:

23.12.17- 01.01.2018

Altes Kindergartenjahr

Planungstag

02.01.2018

1 Schließtag

Faschingsferien

12.02.-13.02.2018

2 Schließtage

Osterferien

Am 29.03.18 ist die Kita ab 12:00Uhr aufgrund des kirchlichen Feiertages Gründonnerstag geschlossen.

03.04.18- 06.04.18

4 Schließtage

Brückentag

11.05.2018

1 Schließtag

Oasentag

05.06.2018

1 Schließtag

Brückentag

01.06.2018

1 Schließtag

Betriebsausflug

05.07.2018

1 Schließtag

Planungstag

17.08.2018

1 Schließtag

Sommerferien

20.08.18- 07.09.2018

15 Schließtage

Brückentag

02.11.2018

1Schließtag

Weihnachtsferien:

24.12.18-31.12.2018

2 Schließtage

Am Mittwoch, den 31. Mai um 17:00Uhr feiern wir in der Kooperation mit der Verkehrswacht unseren ersten Verkehrstag. Hierzu laden wir alle Interessierten recht herzlich ein. Die Kinder haben sich hierfür ein Theaterstück überlegt.

Anschließend wird es eine Spielstraße und ein interkullturelles Buffet geben. Wir freuen uns über jeden der kommt.

Donnerstag, den 23.2.2017 um 13:00 -14:00 Uhr

Faschingsparty mit den Eltern und Geschwistern

Liebe Eltern, auch dieses Jahr sind sie herzlich zu unserer gemeinsamen Faschingsparty eingeladen.

Gerne dürfen sie verkleidet kommen und mit uns singen und spielen. Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Am Donnerstag, den 28.07.16 lud der Schäferhundeverein Diedesheim den kath. Kindergarten St Josef im Hammerweg ein. Im Kindergarten wurde zuvor über mehrere Wochen besprochen, was ein Hund alles zum Leben braucht, was gut ist für einen Hund und was nicht. Danach wurde auf die Körpersprache der Hunde eingegangen und wie man sich einem Hund korrekt vorstellt.

Auf dem Hundeplatz konnten die Kinder gelernte Dinge umsetzten. Zunächst wurde nochmals viel von dem Gelernten wiederholt. Die Vereinsmitglieder merkten, dass die Kinder schon viel wussten, daher ging es mit den Kindern schnell auf den Übungsplatz wo die Kinder von klein (Spitz) bis groß (deutscher Schäferhund) alles streicheln und an der Leine führen konnten. Anschließend wurde den Kindern gezeigt, was mit einem Hund alles gemacht werden kann dies war Unterordnung, Treibball, Rettungshunde und Agility. Die Kinder durften danach selbst den Agilty laufen. Dabei mussten sie viel hüpfen, aber auch durch Tunnel kriechen.

Am Ende bekam jedes Kind eine Ansteckbrosche vom Hundeverein überreicht, auf der stand: "Ich kenne mich gut mit Hunden aus!" und sie wurden eingeladen, den Hundeverein auch so besuchen zu dürfen.

Der Kindergarten St Josef bedankt sich herzlich für die Einladung und die Durchführung eines unvergesslichen Tages.