Dieses Jahr konnten wir leider keinen Fasching mit den Kindern im Kiga feiern aber dafür gab es "Karneval" für zu Hause.

Liebevoll packten die Erzieherinnen für die Kinder Faschingstüten, gefüllt mit Luftschlangen, Tröte, eine Maske zum Ausschneiden, Federn und Glitzersteine zum Verzieren, Hüttchen und natürlich mit etwas Süßem.

Die Tüten konnten vor dem Kindergarten in einer Box abgeholt werden. 

Wir bekamen ganz tolle Fotos mit den selbstgebastelten Masken zugeschickt. Das hat uns sehr gefreut!

Hoffentlich können wir alle zusammen nächstes Jahr Fasching feiern. Das wäre schön!