Am Dienstag den 27.03.2018 besuchte Frau Reiland uns in der Einrichtung. Geimeinsam mit den Kindern und den Erzieherinnen, erzählte sie die Ostergeschichte und von Leiden Jesu. 

Die Kinder konnten hierbei ihr Wissen miteinbringen und sich aktiv beteiligen. Dabei ist ein wunderschönes Legebild entstanden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Reiland, dass sie mit uns zusammen diesen Impuls zu Ostern gestaltet hat.

 

 

 

Am Mittwoch den 14.02.2018 besuchten die Kinder und Erzieherinnen der Kath. Kindertagesstätte St. Josef Mosbach-Diedesheim die AWO-Seniorenwohnanlage in Diedesheim.

Die Kinder zeigten ihre Lieblingsbewegungslieder aus dem Kindergartenalltag. Auch die Senioren zeigten sich Bewegungsfreudig und machten mit.

Alle waren begeistert und hatten Spaß.

Vielen Dank für den herzlichen Empfang. Wir kommen gerne wieder.

 

 

 

Am Freitag den 19.01.2018 kam das Theaterstück "Der Grüffelo" zu uns in die Einrichtung.

Die Kinder freuten sich sehr darauf, den Grüffelo zu sehen und dem Abenteuer aus dem bekannten Bilderbuch zu lauschen.

Alle freuen sich schon darauf, das nächste Mal wieder ein tolles Theaterstück zu sehen.

Vielen Dank an Familie Lenhardt-Weber.

 

 

Mit Erwartung und Spannung haben die Kinder der Kindertagesstätte am 6. Dezember auf den Nikolaus gewartet. Die Kinder haben zu Ehren des Hl. Nikolaus Lieder und Fingerspiele vorgetragen und somit den Nikolaus erfreut. Als Dank lobte der Nikolaus die Kinder und überreichte jedem Kind ein kleines Geschenk.

 

 

Seit Anfang des neuen Kindergartenjahres, haben wir eine sportliche Unterstützung in Form eines FSJ´lers für unsere Einrichtung gewinnen können. Herr Lukas Hüttler absolviert zur Zeit den Trainerschein und bereichert jeden Dienstag durch sein sportliches Engagement unsere Einrichtung.

Eine Gruppe von Vorschulkindern begeistert er jedes Mal aufs Neue. Die Kinder lernen spielerisch verschiedene Sportarten und Techniken kennen. Der Spaß steht dabei natürlich im Vordergrund. Wir sind sehr dankbar Herr Lukas Hüttler dieses Jahr bei uns in der Einrichtung begrüßen zu dürfen.