Letzte Woche feierten wir gemeinsam, im Kindergarten, Abschied von unserer langjährigen Kollegin.

Lilia Knaus geht nach 16 Jahren neue Wege, sie verlässt uns mit einem lachendem und einem weinendem Auge.

Dieses große Ereignis feierten wir gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen im Morgenkreis.

Liebevoll haben die Kinder für Lilia ein Bild aus Muckelsteinen gelegt. Zur Erinnerung an die Zeit vom Kindergarten Don Bosco, hat Lilia ein Fotobuch geschenkt bekommen. Auch die Kinder haben Geschenke bekommen, über diese haben sie sich sehr gefreut.

Am Mittag gab es dann noch eine Abschiedsfeier, bei der der Elternbeirat, die Eltern, der Geschäftsführer Herr Wolf, wir die Kolleginnen und auch die Kinder nochmals anwesend waren. Es war ein sehr emotionaler Moment!

In diesem Rahmen verabschiedete sich Lilia Knaus von den Familien mit einer Rede und einer Geschichte. Im Zusammenhang mit der Geschichte bekam jedes Kind ein Tütchen mit selbstgebackenen Keksen geschenkt.

Auch Lilia wurde mit Blumen und Geschenken von den Eltern beschenkt.

 

Lilia Knaus wird weiterhin in der katholischen Kirchengemeinde MOSE tätig sein und in der nächsten Zeit als Vertretungskraft in den Mosbacher Kindergärten tätig sein.