Am 30. März hatten wir unseren Papa-Tag im Kindergarten. Hier haben die Kinder gemeinsam mit ihren Vätern unseren Werkraum eingweiht. Es wurde gehämmert, gebohrt und geklebt und so sind tolle Eulen, Schlüsselboards, Windlichter und Fotohäuschen entstanden. Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Weißwurstfrühstück.

Am Montag, den 18.März ging es für die Vorschulkinder mit dem Zug nach Heilbronn ins Theater.

Aufgeführt wurde das Stück "Der König des Krautfelds - Thomas Vogelschreck" von Otfried Preußler. Es wurde gespielt, getanzt, gescheucht und gelacht. Zum Abschluss gab es für alle noch ein Eis.

Am 22. Februar besuchten wir das Rote Kreuz in Mosbach. Wir bekamen die Rettungswache gezeigt und durften einen Rettungswagen besichtigen. Hier konnten wir alle medizinischen Geräte besichtigen und sogar ein EKG schreiben lassen. Es war ein aufregender Vormittag!

Am Donnerstag, dem 20. Dezember, findet unsere Weihnachtsfeier mit den Kindern im Kindergarten statt.

Wir gehen mit allen Kindern zusammen in den Turnraum. Hier zünden wir ein letztes Mal die Kerzen unseres Adventskranzes an, singen gemeinsam Weihnachtslieder, lesen noch einmal die Weihnachtsgeschichte und die Kinder dürfen die Geschenke vom Christkind für den Kindergarten auspacken.

Anschließend gehen wir in die Gruppen, wo wir bei weihnachtlicher Musik gemütlich bei einem Buffet und Weihnachtsplätzchen zusammen sitzen.

                                                                                   

Wir wünschen allen Familien eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit, besinnliche Feiertage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2019!

Unser diesjähriger Martinsumzug hat mit einem Gottesdienst begonnen. Hier führten die Kinder eine Aufführung zu dem Buch "St. Martin und der kleine Bär" auf und es wurden einige Martinslieder gesungen. 

Anschließend zogen wir mit Gesang und unseren Laternen durch das Bergfeld. Unser Umzug endete im Garten des Kindergartens. Hier gab es ein Feuer und Punsch und Martinsbrezeln für die Kinder.